medicaltex

Navigation
Bild Trenner

AQS-KATARAKT UND DATENSCHUTZ

Der gesamte Ablauf von AQS-Katarakt erfolgt konsequent nach strengen Datenschutzrichtlinien. Auf dem AQS-Katarakt-Fragebogen wird weder nach dem Namen oder der Versicherungsnummer des Patienten noch nach dem Namen der teilnehmenden Praxisklinik oder einzelnen Ärzten gefragt.

Allein medicaltex ist in der Lage, die erhobenen Daten über eindeutige Identifikationsnummern einer bestimmten Praxisklinik zuzuordnen. Dabei sorgt ein integrierter Prüfcode für ein zusätzliches Maß an Sicherheit.

Auswertungen, in denen Ihre Praxisklinik oder einzelne Ärzte identifiziert werden können, erstellen wir nur für Dritte, wenn dies mit Ihnen bzw. den betreffenden Ärzten vertraglich vereinbart wurde!

Die Darstellung der AQS-Katarakt-Daten auf Patientenallee.de erfolgt anonym. Der Veröffentlichung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.